Eröffnung von Haus Ingenray

WERDEN SIE MITGLIED IM
HISTORISCHEN VEREIN…

oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft!

Geschäftsstelle in der Hartstraße in Geldern

Exkursionen

Der Historische Verein für Geldern und Umgegend, größte und älteste Vereinigung von Geschichtsfreunden am Niederrhein, lässt die Vergangenheit mit allen Sinnen erleben: 

  • Auf  Exkursionen entdecken Sie historische Schauplätze.
  • Ausstellungen und Vorträge zu Archäologie, Kunst und Geschichte bereichern Ihr Wissen.
  • Arbeitskreise laden zu selbständigem Forschen ein.
  • Bei Ausstellungen, Vorträgen oder in der seit 1851 kontinuierlich aufgebauten Spezialbibliothek zur Geschichte der Niederrheinlande tauchen Sie in vergangenen Welten ein.
  • Nutzen Sie unsere Partnerschaften mit den lokalen Archiven und Museen sowie der Universität Duisburg-Essen.
  • Als Mitglied erhalten Sie „Jahresgaben“, weitere Publikationen zu Sonderpreisen und regelmäßige aktuelle Informationen zu historischen Fragen.

Kommende Veranstaltungen

Tagesexkursion: Restaurierungs-Werkstätten des LVR, Kloster Brauweiler mit der Abteikirche sowie die Gedenkstätte Brauweiler

Datum: 25. Mai 2023
Uhrzeit: 6:30 - 17:45
Weiteres: Brauweiler
Führung, Exkursion, Studienfahrt

Mit Führungen werden wir die verschiedenen Arbeitschritte in den Restaurierungswerkstätten des LVR für organische und anorganische Materialien sowie für Papier erklärt bekommen.Die Führung durch das Kloster Brauweiler und der Abteikirche zeigt uns die unterschiedlichen Gebäudenutzungen. Die Abtei Brauweiler ist eine ehemalige Benediktinerabtei. Die Abteikirche St. Nikolaus prägt heute noch mit ihrem hoch aufragenden Westbau das… Tagesexkursion: Restaurierungs-Werkstätten des LVR, Kloster Brauweiler mit der Abteikirche sowie die Gedenkstätte Brauweiler weiterlesen

Mehrtages-Exkursion: „Auf historischen Siedlungsspuren“

Start: 8. August 2023 - Ende: 11. August 2023
Uhrzeit: 6:30 - 19:00
Weiteres: Trier und Saarland
Führung, Exkursion, Studienfahrt

Unsere viertägige Fahrt führt uns nach Trier und ins Saarland.Neben den interessanten, historischen Siedlungsspuren in der über 2000 Jahre alten Stadt Trier sehen wir bei einer Führung auch die Kaiserthermen, Porta Nigra, Dom, Konstantinbasilika und das Landesmuseum. Der noch ältere Keltische Ringwall von Otzenhausen, die Villa Borg, die Benediktinerabtei St. Mauritius in Tholey, die wohl… Mehrtages-Exkursion: „Auf historischen Siedlungsspuren“ weiterlesen

weitere Veranstaltungen

Aktuelles und Rückblicke

  • Heinz-Bosch-Weg

    Geldern ehrt Heinz Bosch mit einem Weg. Die Stadt erinnert an den Ehrenvorsitzenden des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend. Nun trägt der Verbindungsweg zwischen Ostwall und Friedrich-Spee-Straße den Namen „Heinz-Bosch-Weg“. Heinz Bosch war Ehrenvorsitzender des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend und langjähriger Vorsitzender sowie Mitgründer des Vereins „Pro Markt“. Er erhielt aufgrund seiner… Heinz-Bosch-Weg weiterlesen

    Heinz-Bosch-Weg
  • Jahresgabe 2022 ist da!

    Sie kann ab sofort während der Geschäftszeiten in unserer Geschäftstelle abgeholt werden. Worum geht es diesmal? Im Jahr 1405 kam eine französische Prinzessin namens Marie d’Harcourt ins Herzogtum Geldern, um den Herzog Reinald IV. von Geldern und Jülich zu heiraten. Bisher wussten wir relativ wenig über Maria von Geldern, wie diese Herzogin genannt wurde, außer… Jahresgabe 2022 ist da! weiterlesen

    Jahresgabe 2022 ist da!
  • Ridders van Gelre – Op zoek in Duits Gelderland

    In der aktuellen Folge sind die beiden Ridders van Gelre in Geldern und Wachtendonk unterwegs. Dabei sind sie auf der Suche nach tollen Stücken für ihre Ausstellung. Sie besuchen dazu nicht nur unsere Geschäftsstelle, sondern auch Haus Ingenray. Mit Video: https://www.gld.nl/tv/programma/ridders-van-gelre/97

    Ridders van Gelre – Op zoek in Duits Gelderland